BLOG - Beitrag Mai


Kriminal- und Verkehrsstatistik
03. Mai 2021 - Autor: Bernd Hegmann (Fraktionssprecher)

In der letzten Sitzung des Gemeinderates wurde durch den Leiter des Polizeirevier Weinheim, Herrn Holger Behrendt, die Statistik für das Jahr 2020 vorgestellt. In der Statistik wurden überwiegend positive Zahlen präsentiert. Das Sicherheitsgefühl konnte durch die Polizeibeamten des Polizeireviers Weinheim nochmals erhöht werden. Sehr erfreulich ist auch die hohe Aufklärungsquote durch die Beamten des Polizeiposten Schriesheim. Hierfür gebührt allen beteiligten Personen ein besonders großer Dank.

police 378255 1920Bildquelle: pixabay

In diesem Zusammenhang sind jedoch auch einige kritische Punkte angebracht.

In dem meiner Meinung nach nicht armen Land Baden-Württemberg liegt die Polizei im Vergleich aller Bundesländer seit Jahrzehnten auf dem vorletzten Platz bezüglich der Polizeidichte, d.h. Anzahl Polizeibeamte im Vergleich zur Bevölkerung. Dieser Platz wird immer hartnäckig verteidigt.

Es war vor Jahren eine gute Entscheidung den Polizeiberuf für Frauen zu ermöglichen. Jedoch ist bei den Verantwortlichen noch nicht angekommen, dass eine Frau rein biologisch vielleicht einmal schwanger werden könnte und eine Stelle dann ein Zeitraum unbesetzt ist. Genauso nimmt man es jetzt mit Verwunderung zur Kenntnis, dass ein Polizist nach ca. 40 Jahren in Pension geht und Ersatz benötigt wird. Bei der Polizei gehen jetzt in den nächsten 3 Jahren die geburtenstarken Jahrgänge in Pension.

Ich bin immer verwundert zu lesen, vermutlich aus einem Parteiprogramm, bezüglich einer Einstellungsoffensive von 3000 Stellen bei der Polizei. Bereits in der Vergangenheit dauerte die Besetzung einer durch Pension frei werden Stelle mehrere Monate.

Meiner Meinung nach wird sich die Personallage vor dem Jahre 2024 nicht verbessern.

Das Verhalten der politischen Schiene in der Vergangenheit spricht nicht gerade für eine Wertschätzung der Polizei.

Stadtbild

Vereine Freizeit

Umwelt Natur

Familien Schule

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.